Drogenfund: Volker Beck legt politischen Ämter in der Fraktion nieder

Volker Beck, offen schwuler Abgeordneter der Grünen im Deutschen Bundestag, legt alle seine politischen Funktionen in der Fraktion zurück. Gestern Abend haben Polizisten bei einer Kontrolle eine Substanz gefunden, die Crystal Meth sein könnte. Für den Politiker gilt die Unschuldsvermutung.

Stellungnahme kündigt „Erklärung zu gegebener Zeit“ an

„Ich habe immer eine liberale Drogenpolitik vertreten. Zu den gegen mich erhobenen Vorwürfen wird mein Anwalt zu gegebener Zeit eine Erklärung gegenüber der Staatsanwaltschaft abgeben. Ich werde mich dazu öffentlich nicht einlassen.“, heißt es in einer Stellungnahme des 55-jährigen Politikers.

Links zum Thema