[Update] Sechs Schüsse auf Schwules Museum Berlin

Das Schwule Museum in Berlin wurde vermutlich zum Ziel eines homophoben Angriffs: Als ein ehrenamtlicher Mitarbeiter das Museum am Montag, gegen 14.00 Uhr aufsperren wollte, hat er gesehen, dass ein Fenster des Gebäudes in der Lützowstraße beschädigt war: Im Fenster neben dem Eingang waren mehrere Schusslöcher.

Nachbarn hörten keine Schüsse

Die herbeigerufene Polizei sicherte die ersten Spuren. Die Schüsse sollen in der Nacht zum Montag abgegeben worden sein. Nachbarn des Museums scheinen die Schüsse nicht gehört zu haben, zumindest ging bei der Polizei keine dementsprechende Meldung ein.

Da die Behörden einen homophoben Hintergrund nicht ausschließen können, führt der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt (LKA) Berlin die Ermittlungen. Die Beamten fanden vier Einschusslöcher im Fenster und zwei weitere im Fensterrahmen, wie das Schwule Museum in einer Mitteilung bekanntgab. Nun klärt das LKA, ob es sich bei den Metallkugeln um ein Geschoss aus einem Luftdruckgewehr handelt.

Wie das Blog „Queerpride“ berichtet, gab es am Abend vor dem Angriff in den Räumen des Museums eine Veranstaltung zur Aufarbeitung der Zusammenhänge der Schwulen- und Pädobewegung statt. Die Veranstaltung soll teilweise sehr lautstark abgelaufen sein.

Werden die Täter nie gefasst?

Bei der Suche nach den Tätern macht sich das LKA keine allzu großen Hoffnungen. Allerdings ist der Anschlag für mehrere ehrenamtliche Mitarbeiter des Museums „beunruhigend“: Sie seien auch deshalb im Museum tätig, „weil für viele das Museum ein sicherer Ort ist, wo sie so sein können, wie sie sind, ohne Sorge, nicht akzeptiert zu werden“, heißt es auf der Homepage des Museums.

Das Schwule Museum Berlin wurde 1985 gegründet und wird von einem gemeinnützigen Verein getragen. Neben einer Dauerausstellung und Veranstaltungen gibt es auch ein Archiv, eine Bibliothek und Sonderausstellungen in der ehemaligen Druckerei in der Lützowstraße, das im Frühjahr 2013 bezogen wurde. Das Land Berlin fördert das Schwule Museum, das international zu einem der renommiertesten Museen seiner Art gehört.

Links zum Thema