Jochen Bendel hat Ja gesagt

Nach drei Jahren: Der bekannte Moderator hat seinen Freund geheiratet

Jochen Bendel
Martin Saumweber/sixx

Wie erst jetzt bekannt wurde, hat sich der deutsche Moderator Jochen Bendel am Freitag mit seinem 18 Jahre jüngeren Freund Matthias Pridöhl verpartnert. Wie die „Bild“-Zeitung berichtet, fand die Zeremonie auf der Roseninsel am Westufer des Starnberger Sees in Bayern statt.

Mittlerweile hat Bendel den Bericht auf seiner Facebook-Seite bestätigt. So hat der 48-jährige Moderator auf seiner Facebook-Seite ein Foto hochgeladen, auf dem sich das Paar hinter einem „Just Married“-Schild versteckt. Sein Kommentar zu dem Foto – „YES – we made it!“ – bestätigt die Hochzeit noch einmal.

Die Verpartnerung von Jochen Bendel und seinem Freund, einem Sozialpädagogen, fand im kleinen Kreis statt: Nach „Bild“-Informationen nahmen nur die Eltern des Paars und sechs Freunde an der Zeremonie teil. Es gab keine Trauzeugen, danach feierte die Gesellschaft im Golf-Hotel „Kaiserin Elisabeth“. Derzeit befindet sich das Paar in den Flitterwochen.

Seit drei Jahren ein Paar

Bendel und Pridöhl sind seit Ende 2013 ein Paar. Kennengelernt haben sich die beiden Männer, als der Sozialpädagoge eine Lederjacke kaufen wollte, die Bendel im Internet inseriert hatte. Kurz danach outete sich der Moderator öffentlich als schwul.

Dass der Moderator sein Leben mit Matthias verbringen möchte, war für Jochen Bendel schon im Frühjahr 2014 klar, als er gegenüber dem „OK!“-Magazin ein „Hochzeit? Ist in Planung!“ fallenließ. Kinder sind allerdings nicht geplant. „Zwei Hunde sind schon genug“, sagte er Anfang des Jahres.

Ruck Zuck, Dschungelcamp, Big Brother

Bekannt wurde Jochen Bendel im Jahr 1992, als er die tägliche Quizshow „Ruck Zuck“ von Werner Schulze-Erdel übernahm. Bis 2005 moderierte er fast 3.000 Folgen auf den Sendern Tele 5, RTL 2 und tm3. Danach konzentrierte sich der Bayer aufs Radio, ehe er 2014 beim RTL-Dschungelcamp „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ mitmachte. Danach moderierte er verschiedene „Big Brother“-Shows.

Das wird Bendel auch nach seinen Flitterwochen machen: Ab dem 2. September moderiert er gemeinsam mit Melissa Khalaj täglich gegen Mitternacht die tägliche „Promi Big Brother Late Night Show“ auf dem Frauensender sixx.