Facebook Google Plus Twitter RSS Feed

[Video] 'Wie ein Truthahn-Kragen': Lesben greifen zum ersten Mal einen Penis an

YouTuber sorgen für den ersten viralen Hit des Jahres

Lesbe fasst einen Penis an - Screenshot: YouTube

Lesbe fasst einen Penis an - Screenshot: YouTube
08.01.2016 | 18:34 | von Chris Karnak

Was passiert, wenn Lesben das erste Mal in ihrem Leben einen Penis anfassen? Mit einem Augenzwinkern widmet sich eine Gruppe YouTuber dieser Frage.

Die YouTube-Stars Bria and Chrissy trommelten einige Freundinnen zusammen, um einem recht schnuckligen jungen Mann in den Schritt zu fassen. Und die Reaktionen sind so schräg, wie man sie sich vorstellt.

„Ich wurde einmal fast von einem Auto angefahren, und trotzdem war ich noch nie so nervös wie jetzt“, gesteht eine der Frauen zuvor. Und eine andere gibt zu: „Ich glaube, ich habe mein ganzes Leben lang versucht, diesen Moment zu verhindern…“

Trotzdem fassen sich die Lesben ein Herz und fühlen den Penis des Versuchsobjekts. Und die Vergleiche, die sie dabei ziehen, sind alles andere als erotisch.

„Es fühlt sich an wie Knetmasse“, sagt eine, und eine andere Lesbe vergleicht den Penis mit dem Hals eines Truthahns, den sie für Weihnachten mit einem Maiskolben ausstopfen muss. „Es fühlt sich an wie meine Vagina“, meint eine andere Kandidatin - und kommt deshalb zu dem Schluss: „Ich bin zweifellos eine Lesbe“.

Auf YouTube wurde der Clip mittlerweile fast 15 Millionen Mal angesehen - und diese Zahl steigt weiter unaufhaltsam…

Dieser Artikel ist mir was wert

Mehr News zum Thema