Sicher treffen

Händchenhalten
iStockphoto

Es gibt viele Möglichkeiten, jemanden kennenzulernen – zum Beispiel übers Internet oder Handy-Apps. Darauf solltest Du beim Date achten.

  • Triff Dich an einem belebten Ort.
  • Sage einer dritten Person, wenn du dich mit jemandem triffst, wohin du gehst, und wann du ungefähr zurückkommen wirst
  • Wenn Du jemanden zu Dir nach Hause einlädst, lass kein Geld und keine Wertsachen herumliegen.
  • Lass Dir die Handynummer Deines Dates geben, mach die Details telefonisch aus.
  • Plane schon vorher An- und Abreise und bestelle beispielsweise das Taxi für die Heimfahrt vor.
  • Überprüfe, ob Dein Handy funktioniert und lade den Akku voll
  • Nimm selbst Kondome und Gleitgel mit. Befolge vor allem bei Dates, die Du noch nicht kennst, die Safer-Sex-Regeln.
  • Beende das Date sofort, wenn Du Dich nicht wohlfühlst: Niemand kann dich zwingen, wo zu bleiben oder Dinge zu machen, die Du nicht willst
  • Reise nicht wegen eines Chatpartners spontan quer durchs Land. Lernt Euch zunächst besser kennen, telefoniert, und wenn die Anziehung nach einigen Wochen noch immer so groß ist, ist es noch immer früh genug, über ein Treffen nachzudenken.
  • Schicke Usern kein Geld oder lade sie auch nicht nach Österreich ein. Das betrifft vor allem Länder aus Osteuropa oder Afrika. Es gibt etliche Menschen, die sich so Geld oder ein Einreisevisum erschleichen wollen.
  • Gib Deine persönlichen Daten nicht sofort weiter. Das betrifft zum Beispiel Deine Handnummer oder Deinen Skype-Account. Betrüger können so über eine Mehrwertnummer an Dein Geld kommen oder Dich mit intimen Webcam-Chats erpressen.
  • Verrate nicht zu viel. Teile Deinem Date persönliche Details wie Beruf oder Wohnadresse erst dann mit, wenn Du Dir sicher bist, Deinem Chatpartner vertrauen zu können.
  • Trink nicht zu viel Alkohol, halte Dich beim Konsum anderer Drogen zurück und lass Dein Glas niemals unbeobachtet

Aktuelle Beiträge

Beliebteste Beiträge

2,237FansGefällt mir
87FollowerFolgen
1,672FollowerFolgen