Gay-Day bei MTV

Am 7. Dezember ist bei MTV Gay Day: Ein Tag ganz im Zeichen von Klischees, Premieren, Aufklärung und schwuler Musik. Und vielleicht gibt es in Zukunft noch mehr queeres im Fernsehen...

“Schwules Programm auf MTV ist seit je her nichts Ungewöhnliches. Mit dem ‘Gay Day’ präsentiert der Musiksender am 7. Dezember ab 11.00 Uhr als erster deutscher Sender ausschließlich relevantes Programm für die gleichgeschlechtlich orientierte Zielgruppe!”, so die offizielle MTV-Presseaussendung.

Und so bringt der Sender die schwul-lesbischen Folgen seiner Datingshows, ein Livekonzert der Scissor Sisters aus London, entsprechende „South Park“-Folgen und Dokumentationen. Bei TRL geht der Musiksender den Klischees nach und will klären, ob “homosexuelle Männer wirklich alle Lifestyle-Gurus sind und ob Lesben in der Tat ausschließlich Latzhosen tragen.“, so MTV. Ein „Special-Gay-Guest“ wird dabei mit den Klischees aufräumen.

Und am Abend gibt es eine Premiere: „Party Monster“ mit Ex-Kevin Macaulay Culkin als Landei, das nach New York kommt und dort zur Party-Ikone wird.
Spannend wird das Experiment „Gay Day“, wenn man bedenkt, dass MTV Networks in diesem Jahr in den USA den schwul-lesbischen Sender „LOGO“ gestartet hat.

Das Programm des MTV Gay Day

11.00–12.00 ‘MTV Made: Gay’
12.00–12.30 ‘Dismissed’ – lesbisch
12.30–13.00 ‘Dismissed’ – schwul
13.00–14.00 ‘MTV NOISE: Gay’
14.00–14.30 ‘NEXT: Gay’ – lesbisch
14.30–15.00 ‘NEXT: Gay’ – schwul
15.00–16.00 ‘MTV Masters: Gay’
16.00–17.00 ‘TRL’
17.00–17.10 ‘MTV News Mag’
17.10–18.00 ‘Newstracks: Gay’
18.00–18.30 ‘Room Raiders’ – lesbisch
18.30–19.00 ‘Date My Mom’ – schwul
19.00–20.00 ‘MTV Made: Gay’
20.00–20.10 ‘MTV News Mag’
20.10–21.00 ‘MTV Live: Scissor Sisters’
21.00–22.00 ‘True Life: I’m Gay and I’m Getting Married’
22.00–23.00 ‘South Park’ (Doppelfolge)
23.10–01.00 ‘Party Monster’