Schichtwechsel bei den Grünen Andersrum Wien

(Fast) alles neu bei den Grünen Andersrum Wien: Landtagsabgeordneter Marco Schreuder bekommt zwei neue Mitsprecherinnen

Logo
Die Grünen

Die zwei großen Wahlen – Wien und Nationalrat – sind geschlagen. Susanna Speckmayer, eine der bisherigen Sprecherinnen, gönnt sich nach dieser Kraftanstrengung ein Jahr Kreativ-Karenz von der Politik. Und ihre Kollegin Ulrike Repnik wird sich zukünftig auf ihre Arbeit als Referentin für Gleichstellungspolitik im Grünen Parlamentsklub konzentrieren. Daher mussten die Grünen Andersrum drei neue SprecherInnen wählen. Dabei wurde der bisherige Sprecher, Landtagsabgeordneter Marco Schreuder, wieder bestätigt.

Ihm zur Seite stehen zwei neue Sprecherinnen: Iris Hajicsek und Petra Galková. Hinzu kommt Willi Dolleschall, zuständig für Öffentlichkeitsarbeit und den Webauftritt der Grünen Andersrum.

Willi Dolleschall geboren am 1.8.1971 in Steyr

  • 1999 bis 2004 Studium Digitale Kunst an der Angewandten
  • seit 2002 im Grünen Klub im Rathaus,
  • seit 2005 Webredakteur + Grafiker ebendort,

Petra Galková geboren am 29.1.1959 in Bratislava (damals Tschechoslowakei).

  • 1978 bis 1984 Studium der Film- und TV-Doku-Regie an der Hochschule für musische Künste in Bratislava. Anschließend in mehreren slowakischen Filminstitutionen aktiv.
    1987 Flucht nach Österreich, seit 1989 Flüchtlingsstatus.
  • In Österreich u.a. als Übersetzerin und beim ORF tätig.
  • Seit 1994 vermehrt als Graphikerin in der Werbebranche aktiv.
  • 2004 über das Grüne Netzwerke „Work your network“ zu den Grünen gestoßen und organisierte u.a. ein MigrantInnen-Picknick, seit 2005 bei den Grünen Andersrum, seit 2006 deren Sprecherin.

Iris Hajicsek geboren am 10.5.1967 in Wien

  • Studium der Informatik (TU Wien), Physik sowie Kommunikationswissenschaft (Universität Wien).
  • Seit 1997 Technische Assistentin am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Universität Wien.
  • Seit Oktober 2005 Bezirksrätin der Grünen Alternative Hernals
  • Seit November 2006 Sprecherin der Grünen Andersrum Wien
  • Sonstige Tätigkeiten (Auswahl): Teammitglied im Frauencafé Wien, Mitorganisatorin von Ladyfest05 Vienna und Ladyfest07 Vienna. Gelegentliche Aktivitäten bzw. Produktionen in den Bereichen Journalismus, Literatur, Musik, Filmregie und Performance.

Marco Schreuder geboren am 27.4.1969 in Putten (Niederlande).

  • Seit 1975 in Österreich, studierte 1988 bis 1991 Kunstgeschichte sowie 1991 bis 1995 Theaterregie am Max-Reinhardt-Seminar.
  • Anschließend verschiedene Tätigkeiten u.a. im Kulturbetrieb („Wien ist andersrum“ sowie „T Junction Gegenwartstanz“) sowie journalistische Tätigkeiten.
  • 2000-2001 Chefredakteur des Schwulenmagazins „Bussi“.
  • 2002-2005 Menschenrechtsreferent im Grünen Rathausklub, seit 2002 Sprecher der Grünen Andersrum.
  • 2005 Abgeordneter zum Wiener Landtag und Gemeinderat.