Graz: Prostituierter in Bordell überfallen

In Graz ist am Montag ein 23-jähriger Prostituierter in einem Bordell überfallen worden. Der Täter, ein 20-jähriger Weißrusse, setzte dem Mann ein Masser an die Kehle und fragte: "Hast du Geld oder hast du kein Geld?". Doch davon ließ sich sein Gegenüber nicht einschüchtern: Mit einem gezielten Tritt lässt er seinen Angreifer zu Boden gehen, der Mann flüchtet, wird aber zehn Minuten später von der Polizei festgenommen und in die Justizanstalt Graz-Jakomini eingeliefert.