‚N Sync: Das nächste Coming Out durch JC Chasez?

Für heiße Gerüchte bei den Oscar-Aftershow-Parties sorgten der ehemalige ‚N Sync-Sänger JC Chasez und der amerikanische Seriendarsteller Chace Crawford. Bei der Oscar-Party von Sir Elton John, bei der wieder Millionen für die AIDS-Forschung gesammelt wurden, kamen sich die beiden ungewöhnlich nahe. Angeblich sind sich die beiden den ganzen Abend nicht von der Seite gewichen, auch die Fotos dieses Abends zeigen eine gewisse Vertrautheit.

Von der ehemaligen Boyband ‚N Sync hat sich bis jetzt nur Lance Bass geoutet. Der 22-jährige Crawford spielte unter anderem in der amerikanischen Serie „Gossip Girl“ und einer Folge von „Ellen“ mit. Offiziell trifft er sich mit „American Idol“-Gewinnerin Carrie Marie Underwood.

Chasez arbeitet nach dem Ende von ‚N Sync als Autor und Produzent mit Künstlern wie Basement Jaxx, Girls Aloud oder den Backstreet Boys. 2006 wurde er vom People Magazine zu einem der heißesten Junggesellen gekürt.