[Video] „Sex and the City“-Hengst: Süß wie Schoko

Als Smith Jerrod hat er Sex-Bestie Samantha gezähmt: Jason Lewis. Das Ex-Model war wohl einer der Gründe, warum „Sex and the City“ auch unter schwulen Zusehern so beliebt war. Doch nicht nur in der einen Serie verzaubert er auch Männerherzen. In einer Folge der US-Serie „Brothers & Sisters“ ging der 36-Jährige als unentschlossener Bi-Mann Jonathan Rhys Myers an die Wäsche.

Die gute Nachricht für „Sex and the City“-Fans: Auch im Kinofilm, der in den nächsten Wochen startet, spielt Lewis eine tragende Rolle. Für alle, die nicht so lange warten wollen, gibt es ein süße Schmankerl. In Großbritannien macht der ehemalige „Absolute Hunk“ Werbung für Luftschokolade-Kugeln. In einem Fernsehspot erklärt er da den unvergleichlichen „Bubbles-Effect“ – und ist dabei nur mit einem Handtuch bekleidet.