Unterwäsche: Auf der Alm da gibt’s koa Sünd

Coole und fetzige Unterwäsche kam bisher meistens aus dem Ausland – australische Marken wie AussieBum oder amerikanische wie Ruffskin oder Bike sind in der Community mittlerweile Kult. Doch jetzt schickt sich die österreichische Marke „sloggi“ an, trendiges für drunter neu zu definieren. Und das ganz traditionell: „sloggi Edelweiss“ heißt die neue Kollektion.

Dem entsprechend hat man sich von der Krachledernen inspirieren lassen: Die sloggi men Edelweiss Short ist in Lederoptik und sorgt mit feinstem Stoff für ein perfektes Tragegefühl. Knöpfe in Hirschhorn-Optik, sowie ein aufklappbarer Latz stehen einer original Lederhose in nichts nach. Passend ganz im Trachtenstyle sind die lässigen Hosenträger das perfekte Accessoire.

Eigentlich viel zu schade für drunter – zumal die Hose mit dem Latz ja auch in sämtlichen Situationen praxistauglich ist. Erhältlich ist die Short im guten Fachhandel und in den Triumph-Shops.