„Grey’s Anatomy“-Star will mit Freund Kind adoptieren

Kinder zu adoptieren ist derzeit eine der beliebtesten Beschäftigungen unter Hollywoods Promis. Jetzt will es T. R. Knight, Darsteller des George O’Malley bei „Grey’s Anatomy“, Stars wie Brad Pitt oder Madonna gleichtun.

Gemeinsam mit seinem Partner Mark Cornelsen will Knight jetzt ein Kind adoptieren. Das berichtet der Nachrichtendienst WENN. Auf den Geschmack gekommen sind die beiden laut eigenen Angaben durch ein befreundetes schwules Pärchen, das sich derzeit ebenfalls um ein Kind bemüht. „Den ganzen Prozess zu beobachten macht echt Spaß“, so Cornelsen.

Für Gesprächsstoff sorgt aber nicht nur die Tatsache, dass mit Knight und Cornelsen ein schwules Paar ein Kind adoptieren will. Auch der Altersunterschied zwischen den beiden ist in Hollywood ein Thema: Knights Freund Cornelsen ist gerade 19 Jahre alt, 16 Jahre jünger als sein Partner.

Heiraten wollen die beiden allerdings nicht. Der „Grey’s“-Star erklärte im vergangenen Juni, er plane weder zu heiraten noch eine andere Zeremonie, bei er seinem Freund inoffiziell zum Partner mache.