Lindsay Lohan: „Vielleicht bin ich bi“

Zum ersten Mal hat das amerikanische Schauspiel-Sternchen Lindsay Lohan offiziell zugegeben, was Hollywood schon längst wusste: Sie ist bisexuell.

In einem Interview mit dem Harper’s Bazaar Magazine antwortete sie auf die Frage, ob sie bisexuell sei, mit „Maybe. Yeah“.

Bis jetzt ist das die deutlichste Antwort der 22-Jährigen, die seit Monaten mit DJane Samantha Ronson liiert ist. Der hat sie in dem Interview übrigens eine öffentliche Liebeserklärung gemacht: „Sie ist ein wunderbarer Mensch und ich liebe sie sehr“, sagte Lohan über Ronson. Durch sie hat sich auch ihr Leben geändert, sagt die Schauspielerin. „Ich bin die ganze Zeit in Clubs unterwegs gewesen und das war nicht in Ordnung. Ich war so alleine“, erinnert sich die 22-Jährige. Mittlerweile habe sich ihr Leben aber stark verändert. „Ich bin jetzt ein anderer Mensch. Ich bin glücklich“, so Lohan heute.

Bis jetzt gab es keinen Kommentar zu ihrer sexuellen Orientierung. Der Homepage PageSix.com hatte sie bereits vor längerem auf die Frage, ob sie lesbisch sei, ein entschiedenes „No“ entgegengeschleudert.