HOSI Linz sucht Nachbarn

Das erste österreichische Wohnprojekt für schwule und lesbische Senioren könnte in Linz entstehen. So will die HOSI Linz die Wohnungen in ihrem neuen Haus bevorzugt lesbisch-schwule Senioren zur Verfügung stellen, „die an einem integrativen und kommunikativen Leben in einem offenen, Generationen übergreifenden Veranstaltungs- und Kulturzentrum interessiert sind“.

Vermietet werden die Wohnungen in Innenstadtlage von der städtischen Wohnungsgenossenschaft GWG, die HOSI Linz hat allerdings ein Vorschlagsrecht. Ausschlaggebend sind dabei Alter, soziale Gründe und eine allfällige Mitgliedschaft bei der HOSI Linz. Die Wohnungen sind zwischen 36 und 68 Quadratmeter groß und zusätzlich mit Loggien, Balkon oder Terasse ausgestattet. Die Monatsmiete beträgt zwischen 244 und 500 Euro.

Bewerbungen nimmt die HOSI Linz noch bis 20. Februar entgegen.

Links zum Thema