Zac Efron: Schmutzige Bilder mit nacktem Model

Zac Efron beginnt offenbar, erwachsen zu werden und sein Schnuckel-Image aufzugeben. Für die April-Ausgabe des Magazins „Interview“ hat er dreckige Fotos mit einem nackten Model machen lassen.

Auf einem Foto liegt Edita Vilkeviciute, ein litauisches Model, sogar splitterfasernackt auf dem 21-Jährigen. Dem hat das Shooting gefallen: „Ich glaube, es ist ganz cool geworden. Da war eine riesige Sandkiste in der Mitte des Studios, und dann musste ich mich nur ein paar Stunden im Dreck wälzen. Am Schluß war ich ziemlich dreckig, also hat es auch Spaß gemacht. Es war auf jeden Fall anders als alles andere, was ich vorher gemacht habe“, erzählt der „High School Musical“-Star

Außer den Fotos gibt es in dem Magazin, das am 24. März erscheint, noch ein Interview mit Zac Efron, das „Milk“-Regisseur Gus Van Sant geführt hat.

Links zum Thema