GayRomeo bei Ex-Guys4men-Usern unbeliebt

Ganz problemlos dürfte die Fusion von GayRomeo mit der vor allem im asiatischen Raum beliebten Seite „Guys4men“ nicht gewesen sein. Das berichtet das Blog „Gay Dating Tricks“.

Viele ehemalige Guys4men-User sollen nämlich mit den blauen Seiten unzufrieden sein. Die Gay Dating Tricks beziehen sich dabei auf das philippinische Blog „Baklaako“. Dort wird kritisch bemerkt, dass bei GayRomeo ein Forum für alle User und ein Live-Chat fehlen. Auch die überladene Struktur und das dominante Blau finden in Asien nicht viele Freunde.

Bei einer Abstimmung des Blogs ist das Ergebnis eindeutig: 72 Prozent der User sind der Meinung „GayRomeo sucks!“

GayRomeo selbst dürfte sich dieser Probleme bewusst sein – in den nächsten Wochen und Monaten werden Verbesserungen in der Usability und ein neues Design versprochen. Zumindest dieses kann schon getestet werden.

Links zum Thema