Pink ist nicht bisexuell

Pink ist doch nicht bisexuell. Ein Sprecher der Sängerin hat den Bericht der britischen Boulevardzeitung „News of the World“ von gestern zurückgewiesen.

In dem gestrigen Artikel soll Pink, die bürgerlich Alecia Beth Moore heißt, gesagt haben, dass sie sich auch zu Frauen hingezogen fühlt. Sie wurde mit den Worten „Ich geniere mich nicht, bisexuell zu sein. Das ist, wer ich bin“ zitiert. Die Meldung ging um die Welt und wurde von vielen Medien zitiert. Doch der Inhalt des Artikels war frei erfunden, meint nun ihr Sprecher. Gegenüber den „New York Daily News“ betont er, dass die Zitate „komplett erfunden“ wurden.

Damit bleibt die Sängerin ihren ehemaligen Aussagen treu. Erst im Oktober meinte sie: „Ich bin nicht homosexuell, also habe ich auch kein Interesse daran, eine Beziehung mit einer Frau auszuprobieren.“