Nach einem Jahr 107,5 Homo-Ehen in Zürich

Erste Zahlen zur Eingetragenen Partnerschaft gibt es aus Zürich. In der Schweiz wurde die Eingetragene Partnerschaft im Jahr 2007 eingeführt, jetzt veröffentlichte die Stadt die Heirats- und Scheidungsstatistik für 2008.

So waren Ende 2008 1015 Personen in einer eingetragenen Partnerschaft registriert – also 107,5 Paare. 59 von ihnen leben nicht allerdings nicht mehr zusammen. Acht Personen ließen im letzten Jahr ihre Partnerschaft gerichtlich auflösen.

Bei Männern bilden binationale Partnerschaften die Mehrheit. Bei den Frauen sind bei mehr als der Hälfte der eingetragenen Partnerschaften beide Schweizerinnen.