Life-Ball-Werbung soll sich mehr dem Thema HIV widmen

Die Werbung für den Life Ball 2010 wird sich verstärkt dem Schwerpunkt Aids widmen. „Der Life Ball ist ein einzigartiger Event, der in der öffentlichen Wahrnehmung leider in den letzten Jahren völlig auf Oberflächlichkeiten reduziert wurde“, heißt es. Die Schlussfolgerung: „Wir müssen es schaffen, die eigentliche Mission des Life Ball wieder in den Vordergrund zu stellen.“

Um das zu schaffen, haben Gery Keszler und sein Team die Werbeagentur CCP,Heye mit der kommunikativen Begleitung des Life Ball 2010 beauftragt. Das Team der Werbeagentur wird dabei gratis arbeiten, zusätzlich zur täglichen Arbeit für bestehende Kunden. Auf einen internen Aufruf der Agentur hat sich spontan die halbe Belegschaft gemeldet.

Ein Kern-Team rund um Geschäftsführer und Creative Director Peter Czerny sowie Elisabeth Pelzer als Head der Kundenberatung wird die Life Ball Crew von der Umsetzung von Werbemitteln aller Art bis zum kreativen Input für den Event selbst unterstützen.

Der Life Ball 2010 findet am 17. Juli 2010 statt und bildet den Auftakt der XVIII International AIDS Conference (AIDS 2010), die vom 18. bis zum 23. Juli 2010 in Wien stattfindet.

Links zum Thema