[Video] Boyzone veröffentlicht Stephen Gatelys letzte Aufnahmen

Heute erscheint „Gave it all away“ – eine der letzten Aufnahmen von Boyzone-Sänger Stephen Gately. Das dazugehörige Album „Brother“ wird nächste Woche veröffentlicht. Single und Album sind die ersten Veröffentlichungen der Gruppe seit dem Tod Gatelys. Der Sänger starb im Oktober 2009 an den Folgen einer nicht entdeckten Herzerkrankung.

Für Tränen in den Augen sorgt schon der Beginn des Liedes. Gately singt auf „Gave it all away“ die erste Zeile: „I will learn to live before I die“ – Ich werde lernen zu leben, bevor ich sterbe. Kurze Zeit nach der Aufnahme war Gately tot.

Im Video sind auch bisher unveröffentlichte Aufnahmen von Gately und seinen Bandkollegen zu sehen, gemischt mit nachträglich aufgenommenem Material der vier verbliebenen Sänger. „Es gibt da eine nette Szene von uns vier ‚Brüdern‘, wie wir an einem Tisch sitzen – mit Stephens Lieblingsbild, das hinter uns hängt“, erinnert sich Bandkollege Ronan Keating an den Videodreh. „Wir wollten, dass das Material so ehrlich wie möglich ist, und die Gefühle zeigt, die wir am Tag hatten, an dem wir das Video gemacht haben“, erklärt Keating weiter.

Links zum Thema