Lady GaGa in Wien: Kartenverkauf gestartet

Ab sofort sind Karten für das Konzert von Lady GaGa in Wien erhältlich. Die schräge Schwulenikone, die auf den bürgerlichen Namen Stefani Joanne Angelina Germanotta hört, tritt am 11. November im Rahmen ihrer verlängerten Europa-Tournee „The Monster Ball Starring Lady Gaga“ in der Wiener Stadthalle auf.

Der Vorverkauf für die Tickets begann heute, punkt zehn Uhr. Die Veranstalter rechnen damit, dass die 79 Euro teuren Tickets schnell ausverkauft sein werden. Denn die Show kann sich sehen lassen. Die britische Boulevardzeitung „Sun“ beschreibt das Konzert als „beste Liveshow, die dieses Jahr zu sehen ist“. Für Lady GaGa selbst sind ihre Konzerte „mehr wie ein Musical als ein Konzert“. Zu dem Rolls Royce, der auf der Bühne steht, und ihren 15 Kostümwechseln schreibt die angesehene „Times“: “Das ist ein wahrhaftiger Höllenritt”. Angeblich hat sie für die Show drei Privatjets angemietet, um Outfit und Requisiten von Land zu Land zu bringen.

Links zum Thema