Ricky Martin bekommt Angebot für Schwulenporno

Kaum hat er sich als offen schwul geoutet, hat Ricky Martin schon das erste unanständige Angebot bekommen: Ein US-Pornoproduzent bot dem Latin-Star eine Million Dollar an, wenn er in einem Schwulen-Porno mitspielt. Dabei sollte er gemeinsam mit der 27-jährigen Muskelglatze Austin Wilde Sex haben.

„Unsere Fans würden sich freuen, Ricky Martin mit Austin zu sehen“, so der Filmemacher. Eine Äußerung des 38-jährigen Sängers, vor der Kamera mit dem „Power Fucker“ Sex zu haben, steht erwartungsgemäß noch aus…