Deutsche Liberale für Adoption durch Homo-Paare

Weil die Geburtenzahlen immer stärker sinken, möchte die FDP in Deutschland Adoptionen erleichtern – auch für gleichgeschlechtliche Paare.

In der „Welt am Sonntag“ forderte Miriam Gruß, stellvertretende Bundestags-Fraktionsvorsitzende, unter anderem die Öffnung der Adoption für gleichgeschlechtliche Paare. Unterstützung bekommt sie dafür von ihrer Parteikollegin, Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger: „Wissenschaftliche Untersuchungen beweisen, dass Kinder in einer Lebenspartnerschaft genauso gut aufwachsen und sich entwickeln können wie in anderen Lebensgemeinschaften.“

Außerdem möchte die FDP die Altersgrenze abschaffen, nach der der Abstand zwischen Eltern und Kind nicht mehr als 40 Jahre betragen darf. Auch eine Liberalisierung der Regeln für Leihmutterschaften steht auf der Wunschliste der Liberalen.