Kylie singt gratis auf Parade in Madrid

Ein Gratis-Konzert gibt die australische Schwulenikone Kylie Minogue morgen bei der Gay Pride in Madrid.

Nach dem Umzug der Schwulen, Lesben und Transgender durch das Stadtzentrum tritt dir 42-jährige Sängerin bei der Abschlussveranstaltung auf der Plaza de Espana auf.

„Ich bin wirklich sehr gerührt“, verriet sie einem Szene-Magazin: „Ich habe jetzt schon seit langem eine besondere Beziehung zur schwulen Öffentlichkeit und bin erfreut, dass sie auf mich zählen, um solch einen besonderen Anlass zu feiern.“

Auch mit Spanien hat der Popfloh eine besondere Verbindung: Sie ist seit 2008 mit dem spanischen Model Andres Velencoso zusammen und deshalb oft in Spanien zu Besuch.

Links zum Thema