Home Allgemein Jordan Jaric nach Krampfanfällen im Krankenhaus

[Foto|Twitter] Jordan Jaric nach Krampfanfällen im Krankenhaus

Jordan Jaric, einer der bekanntesten US-Pornodarsteller, wurde gestern ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem er drei schwere Krämpfe erlitten hat, bei denen er sich fast die Zunge abgebissen hat.

Mittlerweile konnten die Ärzte die Ursache für die Krämpfe feststellen: Jaric hat ein Geschwür im Gehirn, das schnellstmöglich operiert werden muss. Der Darsteller wurde gleich im Krankenhaus behalten, wo er in Kürze operiert werden soll.

Doch Jaric ist nicht krankenversichert und verdient derzeit nur knapp über 1000 Euro im Monat – die Kosten für die Operation können aber auf über 10.000 Euro ansteigen. Rücklagen hat er nicht – finanziell hat er noch nicht einmal die Trennung von seinem Exfreund Aiden Jaric vor gut einem Jahr verkraftet. Wie er für die Krankenhauskosten aufkommen soll, ist unklar. Freunde spenden ihm Geld über seinen PayPal-Account

Derzeit sind seine Mutter und seine Schwester bei ihm, über seinen Twitter-Account hält er seine Freunde und Fans auf dem Laufenden.

Links zum Thema

Die mobile Version verlassen