Home Sport Fußball Anton Hysén im Finale der schwedischen ‚Dancing Stars‘

[Video] Anton Hysén im Finale der schwedischen ‚Dancing Stars‘

Daumen drücken heißt es für Anton Hysén, den ersten offen schwulen Fußballer der Welt. Denn derzeit versucht der 21-Jährige sein Glück gerade in „Let’s Dance“, der schwedischen Variante der „Dancing Stars“. Und dort hat er morgen gute Chancen auf den Sieg.

Zumindest wenn es nach einem britischen Wettbüro geht: Dort ist er mit einer Quote von 1,20:4.25 haushoher Favorit gegenüber der Schauspielerin Molly Nutley.

Auch das Saalpublikum liebt ihn: Im Semifinale begeisterte er mit einem Jive, leichtfüßigen Showeinlagen – und der im verlängerten Rücken sehr knapp geschnittenen Hose.

Auf Twitter gibt er sich zuversichtlich: „Letzte Trainingswoche 🙂 Ich bin für Freitag in guter Stimmung. Ich werde meine gesamte Energie in diese letzte Nacht Tanzen stecken“

Die mobile Version verlassen