[Galerie] ES Collection eröffnet Flagship Store in Wien

Es gibt unter schwulen Männern wohl kaum eine Unterwäschemarke, die derzeit so beliebt ist wie „ES Collection“: Die Spanier haben es innerhalb von fünf Jahren zum Kult-Label geschafft. In wenigen Tagen gibt es Swim-, Body- und Sportswear auch in Wien zu kaufen, in direkter Nähe zum Naschmarkt.

Bis jetzt gab es „ES Collection“-Stores nur in den großen schwulen Metropolen wie Barcelona oder Amsterdam. Ab 14. September gibt es auch in der Nähe des Naschmarkts in der Laimgrubengasse 4 einen Flagship-Store.

Das Sortiment bietet neben Athletic und Street Wear auch Unterwäsche und Sneakers. Besonders beliebt: Die Pack-up- und Push-up-Schnitte, die sowohl den Allerwertesten als auch das beste Stück besonders gut zur Geltung bringen.

Besonderen Wert legt das Team des Flagship-Stores auf die Qualität der Produkte und einen dafür angemessenen Preis. So möchte man auf einen Ausverkauf verzichten und dafür lieber ein exklusiveres Sortiment anbieten. Produziert wird die Markenwäsche übrigens in Spanien.

Wer in das „ES Collection“-Erlebnis etwas günstiger einsteigen möchte, dem sei die Zweitmarke „Addicted“ empfohlen: Etwas andere Schnitte, produziert in Portugal, bietet sie den perfekten Einstieg oder die Ergänzung der eigenen Sammlung um sexy Hosen für jeden Tag.