Taiwanesen unterstützen Öffnung der Ehe

Eine Mehrheit der Einwohner von Taiwan unterstützt die Öffnung der Ehe für schwule und lesbische Paare.

Wie die „Taiwan Allianz für Partnerschaftsrechte“ bekanntgegeben hat, sind 53 Prozent der Befragten für die Ehe-Öffnung, 37 Prozent sind dagegen. Das ist ein großer Fortschritt: Vor zehn Jahren waren nur 25 Prozent für die Öffnung, aber 55 Prozent dagegen.

Für Chien Chih-chieh, Vorsitzende der Allianz, ist das ein gutes Zeichen: “Da nun über die Hälfte der Bevölkerung zustimmt, denken wir, dass dies ein sehr wichtiger Zeitpunkt ist, in Taiwan die Legalisierung von gleichgeschlechtlichen Ehen voranzutreiben.” Im September will die Taiwan Allianz für Partnerschaftsrechte drei Gesetzesentwürfe vorlegen, die sich mit der Eheöffnung sowie mit dem Partnerschafts- und Familienrecht beschäftigen.