Evander Holyfield hält Homosexualität für eine heilbare Behinderung

Heftige Kritik gibt es am ehemaligen Profi-Boxer Evander Holyfield. In der britischen Ausgabe von „Celebrity Big Brother“ erklärt der fünfmalige Schwergewichts-Weltmeister, Homosexuelle seien „nicht normal“ und könnten geheilt werden.

Thema im Promi-Container war ein mögliches Coming Out von schwulen Boxern. Da machte der 51-Jährige, der sich als „wiedergeborenen Christen“ sieht, seine Meinung unmissverständlich klar: „Die Bibel sagt uns, dass es richtige und falsche Dinge gibt“, erklärt Holyfield seiner Mitbewohnerin Luisa Zissman, einem 25-jährigen Casting-Sternchen. Er ist sich sicher: „Das kann sich doch jeder selbst aussuchen, niemand wird so geboren.“ Dann vergleicht Holyfield Homosexualität mit einer körperlichen Behinderung: „Wenn jemand geboren wird und eines seiner Beine ist falsch eingehängt, dann geht er doch auch zum Arzt und lässt das reparieren“, erklärt er.

Zissman wollte mehrmals das Gespräch beenden, um so den Schaden in Grenzen zu halten. Doch Holyfield ließ sich nicht bremsen. „Die Bibel sagt dir ganz klar, was richtig ist und was falsch. Diese Leute werden mit einer Behinderung geboren“, posaunt er in die Welt hinaus.

Inner- wie außerhalb des Containers sorgen diese Aussagen für Kopfschütteln. „Schande. Ich habe Mr. Evander Holyfield so bewundert. Er schien ehrenwert zu sein. Ich war mir sicher, dass er cool, schlau und ein ganz Großer ist“, twittert Boy George. Und der Fernsehkritikers des „Daily Mirror“ kritisiert die Verantwortlichen der Fernsehshow dafür, die Aussagen toleriert zu haben. Denn auch, wenn sie ihn vor laufender Kamera ermahnt haben – Holyfield bleibt im Container. „Sie haben es versaut“, ärgert sich der Boulevardjournalist.

Vor allem, weil der Ex-Boxer seine strengen moralischen Maßstäbe bei sich selbst offenbar nicht so streng anlegt. Auf YouTube kommentiert ein User den Clip sehr deutlich: „Wenn er die Bibel korrekt lesen würde, hätte er nicht elf Kinder von sechs verschiedenen Frauen und drei Ehen hinter sich. Holyfield ist ein Heuchler, der sein eigenes Leben nach der Bibel leben sollte, bevor er andere verurteilt.“