Lily Tomlin hat geheiratet

Eine besondere Promi-Hochzeit gab es in den USA am Silvestertag: Die 75-jährige Schauspielerin Lily Tomlin hat ihre 78-jähriger Freundin Jane Wagner geheiratet. Die beiden sind seit 42 Jahren zusammen. Das Paar fand sich in den frühen 1970er Jahren, als Homosexualität in vielen US-Bundesstaaten noch illegal war.

Bereits im August sagte Tomlin dem Fernsehsender „E! Entertainment“, dass sie daran denke, ihre Freundin zu heiraten. „Ich hätte nie gedacht, dass ich diesen Tag erleben werde. Es ist wirklich atemberaubend“, erklärte sie mit einem Blick auf die großen rechtlichen Veränderungen der letzten Jahre. Eigentlich brauche man keine Hochzeit, sagte Tomlin damals. „Aber eine solche Feier wäre doch sehr schön. Meine Bekannten, die geheiratet haben, haben alle bestätigt, dass man sich danach anders fühlt. Sie sind sehr glücklich.“

Lily Tomlin ist eine der bekanntesten Schauspielerinnen der USA. Sie hat fünf Emmy-Awards, zwei Tonys und einen Grammy gewonnen. Zu ihren Filmen gehören Klamauk-Komödien wie „Zwei mal zwei“ mit Bette Midler genauso wie die Robert-Altman-Produktionen „Nashville“ und „Shortcuts“. Aus ihrer Homosexualität hat sie nie ein Geheimnis gemacht. Auch ihre Ehefrau Jane Wagner ist im Showbusiness – allerdings als Autorin, Regisseurin und Produzentin. Sie erhielt unter anderem drei Emmy-Awards.