[Video] Neil Patrick Harris: ‚George Clooney hat uns nachgemacht‘

Noch ist die Hochzeit von Hollywood-Star George Clooney mit der britischen Menschenrechts-Anwältin Amal Alamuddin in aller Munde. Doch in Wirklichkeit war die Megasause in Venedig nur ein billiger Abklatsch der Zeremonie von Neil Patrick Harris – meint zumindest der.

In der Talkshow von David Letterman meinte er: „Nimm das Clooney! Ich sehe nicht, wie du deine Hochzeitsbilder in Talkshows zeigst!“ Immerhin sei er der erste gewesen, der in Italien geheiratet hat, so Harris.

Harris und sein langjähriger Partner David Burtka haben im Sommer auf einem kleinen Schloss in der Nähe der norditalienischen Stadt Perugia geheiratet. Die Hochzeit fand im kleinen Kreis statt. Unter den 50 Gästen war unter anderem Sir Elton John.

[youtube eiH8Gr87Ma8]

„Elton hat ein paar Lieder gesungen, was supercool ist. Er ist ein Freund und ich habe das nicht erwartet – also war ich überwältigt und er hat unseren ersten Tanz eingeführt“, erzählt Harris in der Talkshow.

Weiters erzählte der Schauspieler auch, warum sie in Italien geheiratet haben: Ihr erster gemeinsamer Urlaub führte Harris und Burtka in das Land an der Adria – und „der Freund eines Freundes kannte einen Typen, der ein Schloss hatte“.