Sean Hayes ist verlobt

Sean Hayes, bei uns vor allem für seine Rolle als Jack in der Fernsehserie „Will & Grace“ bekannt, ist verlobt. Das wurde durch bekannt, weil er in einer TV-Show einen Verlobungsring getragen hat.

Normalerweise ist der 44-Jährige sehr zurückhaltend, wenn es um sein Privatleben geht. Bis zum Jahr 2010 hat er nicht einmal öffentlich bestätigt, schwul zu sein. Bis jetzt wusste man nur, dass er in einer Beziehung mit Scott Icenogle ist. Doch als er gestern in der CBS Show „The Talk“ auftrat, blitzte ein goldener Ring an seinem Finger.

Das Internet-Portal „Rumorfix“ fragte nach, und der Sprecher von Sean Hayes bestätigte: „Sean Hayes und Scott Icenogle sind seit acht Jahren zusammen. Sie sind noch nicht verheiratet aber sie sind seit einiger Zeit zusammen.“

Bei „The Talk“ machte Hayes Werbung für seine Serie „The Millers“. Diese geht bei CBS derzeit gerade in die zweite Staffel.