[Video] So gefühlvoll ist die neue Single von Conchita Wurst

Conchita Wurst dominiert derzeit die Schlagzeilen in Österreich: Heute vormittag wurde das Video zu ihrer neuen Single „Heroes“ veröffentlicht, das innerhalb weniger Stunden mehr als 80.000 Aufrufe erreicht hat. Die dazugehörige Single ist bereits auf Platz 4 der Austria Top 40.

Premiere hatte das Lied bereits am 8. November bei „Wetten, dass…?“ „Heroes“ ist eine melancholische Hymne, die vor allem durch ihren Tiefgang überzeugt – und durch seine Botschaft: „Jeder von uns vollbringt Tag für Tag kleine Heldentaten. Auch Menschen, die Böses tun, sind im tiefsten Inneren keine schlechten Menschen. Ich glaube an die Grundunschuld, was natürlich keine schlimmen Taten entschuldigen soll.“, erklärt Conchita Wurst über ihren neuen Song.

Das Video zu „Heroes“, in edlem schwarz-weiss gehalten, stellt die die Beziehung zweier unterschiedlicher Menschen dar. Ein Mann wird aufgefordert seine bisherigen Taten zu überdenken und etwas Gutes für die Menschheit zu tun, ein Held zu werden. Die Idee dazu kam von Conchita Wurst persönlich. Umgesetzt wurde das Video von Regisseur Clemens Purner von Wildruf Film.

Nach „Rise like a Phoenix“ ist „Heroes“ das zweite Lied von Conchita Wurst. Die Latte für den Erfolg liegt hoch: Das Song-Contest-Siegerlied hat es bei YouTube immerhin auf mehr als 13 Millionen Klicks gebracht. Neue Lieder sollen in Kürze folgen: Conchita Wurst arbeitet derzeit an ihrem ersten Album.

Außerdem wurde Conchita Wurst Donnerstag Abend zur „Kommunikatorin des Jahres“ gewählt. Dabei setzte sie sich unter anderem gegen die ebenfalls nominierte Burgtheaterdirektorin Karin Bergmann und den Universitätsprofessor Oliver Rathkolb durch.