Michael Sam: Verlobung bei Liebesurlaub in Rom

Michael Sam, der erste offen schwule Football-Profi, ist offenbar verlobt. Er hat seinem Langzeit-Freund Vito Cammisano in Rom einen Heiratsantrag gemacht, berichtet ein US-Boulevardmagazin.

Sam und Cammisano machen derzeit eine Europareise. Das neue Jahr verbrachten sie in Spanien, nun sehen sie sich gerade die Sehenswürdigkeiten in Italien an. Am Mittwoch, dem 25. Geburtstag von Michael Sam, waren sie im Vatikan. Dabei soll es zu dem denkwürdigen Moment gekommen sein.

In einem Interview mit Talk-Queen Oprah Winfrey hat Michael Sam bereits im Dezember gesagt, er würde gerne eines Tages heiraten – am besten Vito Cammisano. Und auch der scheint den ersten offen schwulen NFL-Spieler wirklich zu lieben: „Wir streiten uns wegen der dümmsten Sachen, aber am Ende möchte ich mit Mikey zusammen sein“, verriet dieser Winfrey.

Das Paar ist seit ihrer Zeit bei der Universität Missouri zusammen.