[Galerie] Jamie Dornan nackt: Was man bei ’50 Shades of Grey‘ so nicht sieht…

Bei „50 Shades of Grey“, der Verfilmung des SM-Bestsellers, hat sich Hauptdarsteller Jamie Dornan angeblich standhaft geweigert, sich vollkommen nackt zu zeigen. Es soll sogar vertraglich fixiert sein, dass der kleine Jamie nicht auf der großen Leinwand zu sehen sein darf. Dabei war der Schauspieler nicht immer so prüde. Aus seiner Model-Zeit sind nun Bilder aufgetaucht, die ihn im Adamskostüm zeigen.

Im Jahr 2003 hat Jamie Dornan nämlich für „Abercrombie & Fitch“ gemodelt – jene US-Kleiderkette, die sich geschickt ein homoerotisches Image mit einem Hang zu Collegeboys erarbeitet hat. Dafür wurden die Models nicht nur in den Klamotten der Kultmarke abgebildet, sondern eben auch ohne. Und mitten unter den unbekleideten Burschen ist auch der damals 21-Jährige Jamie Dornan zu finden.