[Video] ‚Berühre mich‘: Was ein HIV-Positiver in Helsinki erlebt

Ein außergewöhnliches Video aus Finnland begeistert derzeit das Internet: Janne aus Helsinki wollte testen, ob seine Mitmenschen Vorurteile gegen ihn haben, weil er HIV-positiv ist. Also stellte er sich während dem Helsinki Pride mit geschlossenen Augen neben ein Schild – auf dem stand: „Ich bin HIV-positiv – berühre mich“.

Dann wartete er, was passierte. Zunächst gingen die Menschen an ihm vorbei. Doch dann kam es im wahrsten Sinne des Wortes zu berührenden Reaktionen von Unbekannten, die dieser Aufforderung folgten. Sie brachten Janne schlussendlich sogar zum Weinen.