Samstag, 18. Mai 2024
HomeNewsStars & PromisAngelina Jolie lässt sich von Brad Pitt scheiden

Angelina Jolie lässt sich von Brad Pitt scheiden

"Unüberbrückbare Differenzen" bei der Kindererziehung als Grund für die Trennung?

Meistgelesen

Neu auf GGG.at

Ist es das Ende des bekanntesten Traumpaares Hollywoods? Wie die Klatsch-Seite TMZ.com berichtet, hat Angelina Jolie die Scheidung von ihrem Ehemann Brad Pitt eingereicht. Mittlerweile hat Jolies Anwalt die Scheidungsabsicht bestätigt.

Demnach habe sie die Scheidungspapiere am Montag, dem 19. September, eingereicht. Scheidungsgrund sollen „unüberbrückbare Differenzen“ sein. Als Datum der Trennung gibt sie den 15. September an.

Angelina Jolie hat nach Informationen von TMZ.com beantragt, das Sorgerecht für alle sechs Kinder des Paares zu bekommen. Ihr Noch-Ehemann Brad Pitt sollte demnach nur ein Besuchsrecht bekommen.

- Werbung -

Streit bei Kindererziehung als Scheidungsgrund?

Eine „dritte Person“ soll in das Ende der Ehe nicht involviert sein. Stattdessen soll der Grund für die Scheidung die Art sein, wie Brad Pitt mit den Kindern umgegangen sei, berichtet ein Insider dem Klatschportal.

Pitt und Jolie haben sechs gemeinsame Kinder: Im Dezember 2005 adoptierte auch Pitt Jolies Adoptivkinder Maddox aus Kambodscha und Zahara aus Äthiopien. Im Mai 2006 wurde die erste leibliche Tochter des Paares, Shiloh Nouvel, in Namibia geboren. Im März 2007 adoptierte Jolie – aus Gründen des vietnamesischen Adoptionsrechts zunächst alleine – den Burschen Phan Quang Sang aus einem Waisenhaus in Ho-Chi-Minh-Stadt. Später adoptierte ihn auch Pitt, das Paar benannte den Buben in Pax Thien um.

Seit Monaten wurden Brangelina nicht mehr gemeinsam gesehen

Am 12. Juli 2008 brachte Jolie in Nizza die Zwillinge Knox Léon und Vivienne Marcheline zur Welt. Alle Kinder tragen den Nachnamen Jolie-Pitt. Ein Geburtstagsfrühstück für die Zwillinge am 12. Juli 2016 war auch das letzte Mal, dass Angelina Jolie und Brad Pitt gemeinsam in der Öffentlichkeit gesehen wurden.

Brad Pitt und Angelina Jolie waren seit 2004 ein Paar. Am 23. August 2014 heirateten sie auf ihrem Weingut Château Miraval an der Côte d’Azur. Als „Brangelina“ galten sie als Power-Paar Hollywoods.

Dritte Ehe für Jolie, zweite Ehe für Pitt

Für Angelina Jolie ist es die dritte Ehe: Sie war von 1996 bis 1999 mit dem britischen Schauspieler Jonny Lee Miller verheiratet. Von 2000 bis 2002 war sie mit dem 20 Jahre älteren Schauspieler Billy Bob Thornton verheiratet. Wie auch Brad Pitt traf sie auch ihre ersten beiden Ehemänner bei Dreharbeiten.

Vor ihrer ersten Ehe hatte sie eine Beziehung mit Jenny Shimizu, die sie ebenfalls während Dreharbeiten kennengelernt hat. Als sie in einem Interview im Jahr 2003 gefragt wurde, ob sie bisexuell sei, antwortete Jolie: „Natürlich. Wenn ich mich morgen in eine Frau verlieben würde, fände ich es in Ordnung, sie küssen und berühren zu wollen. Wenn ich mich in sie verliebte? Absolut, ja!“

Zu den früheren Partnerinnen von Brad Pitt zählten unter anderem Juliette Lewis, Gwyneth Paltrow und Jennifer Aniston, mit der er auch von 2000 bis 2005 verheiratet war.