Nick Jonas verrät das Geheimnis seines sexy Körpers

Sixpack und starke Arme: Der Sänger und Schauspieler auf dem Cover einer Fitness-Zeitschrift

Nick Jonas
Men's Fitness

Nick Jonas, Sänger, Schauspieler und ehemaliger Boyband-Schwarm, zeigt nicht nur seinen Fans wieder seinen Traumkörper. In der aktuellen Ausgabe der US-Zeitschrift „Men’s Fitness“ erregt er mit dem Cover-Bild jede Menge Aufsehen.

Vom Bubi zum Mann – mit viel eisernem Willen

Der Sänger zeigt seinen gut trainierten Waschbrettbauch und den perfekt geformten Bizeps. Passend dazu hat die Zeitschrift auf dem Titel das Thema „Riesige Arme jetzt“ platziert – mit einem Pfeil auf Nick Jonas‘ Muckis. Auf dem Titel angekündigt ist ein Artikel darüber, wie der Sänger vom Teen-Idol zum trainierten Mann wurde. Einige Details darüber verrät er auch in einem Backstage-Video zum Cover-Shooting.

„Wenn ich unterwegs oder beim Dreh bin, geht es darum, die gesündere Möglichkeit, die zur Verfügung steht, zu nehmen“, erklärt Nick Jonas. „Und ich gebe mein Bestes, sie zu bekommen, wenn ich es kann. Sogar ein schnelles Workout im Hotelzimmer ist es wert.“

Außerdem teilt Jonas das Cover der Zeitschrift auf seinem Instagram-Account – sehr zur Freude seiner 9,7 Millionen Follower. Die aktuelle Ausgabe von „Men’s Fitness“ ist gestern in den USA erschienen.

Der Sänger kümmert sich um seine schwulen Fans

Nick Jonas hat eine große schwule Fangemeinde, um die er sich auch gerne kümmert. So hat er mit seiner Gesangspartnerin Demi Lovato unter anderem im Sommer ein gemeinsames Konzert im US-Bundesstaat North Carolina abgesagt, nachdem dort ein LGBT-feindliches Gesetz verabschiedet wurde.

In der US-Fernsehserie „Kingdom“ spielt er einen schwulen MMA-Kämpfer, der in der Machowelt seines Sports seine eigene Identität zunächst finden und dann verstecken muss. Auf die Rolle – inklusive der Sex-Szenen – hat sich Jonas eigenen Angaben zufolge sehr intensiv vorbereitet.

Mit seinem dritten Album „Last Year Was Complicated“ erreichte Nick Jonas dieses Jahr Platz zwei in den Billboard-Charts. Sein nächstes großes Filmprojekt ist eine Neuauflage des Filmklassikers „Jumanji“, die 2017 in den USA in die Kinos kommen soll. Hier spielt er an der Seite von Dwayne „The Rock“ Johnson und Kevin Hart.