Wolfgang Joop: Das steckt hinter seiner heimlichen Hochzeit

Nach 33 Jahren hat er seinen Partner Edwin Lemberg geheiratet

Wolfgang Joop
Netaction/Wikimedia CC BY-SA 4.0

Der deutsche Designer Wolfgang Joop ist verpartnert. Das hat er nun erstmals dem Magazin „Bunte“ bestätigt. Bereits im Sommer 2013 ist der 72-Jährige eine Lebenspartnerschaft mit dem 13 Jahre jüngeren Edwin Lemberg eingegangen. „Wir sind ja schon seit 1980 Partner und dann haben wir uns das nach 33 Jahren mal gegönnt“, so Lemberg: „Uns war an dem Tag so danach.“ Der Fotograf half ihm einst über die Trennung von Exfrau Karin hinweg.

„Mit der Romantik soll man vorsichtig umgehen im Alter“

Die Gründe für die Verpartnerung waren „eher rational“, gesteht Wolfgang Joop. „Mit der Romantik soll man vorsichtig umgehen im Alter“, erklärt er der „Bunten“. Dem entsprechend war die Zeremonie am Standesamt von Potsdam eher schmucklos. Es seien nur vier Gäste anwesend gewesen. „Wir sind auch nicht im Smoking erschienen, sondern mit ganz gewöhnlicher Straßenkleidung. Weiße Tauben oder Schützen in Landestracht gab es auch nicht“, so der Modeschöpfer.

„Es gab keinen Polterabend, keine Party, nichts“, bekräftigte auch Edwin Lemberg den informellen Charakter der Verpartnerung. Dem entsprechend hat die Zeremonie auch bei dem 59-Jährigen offenbar keinen großen Eindruck hinterlassen. „Ich weiß das genaue Datum gar nicht mehr“, erklärt Lemberg.

Wolfgang Joop und Edwin Lemberg: Eine Beziehung mit allen Höhen und Tiefen

Joop und Lemberg betreiben seit 2003 gemeinsam das Label „Wunderkind“. Zeitweilig fungierte Lemberg sogar als Joops Manager und PR-Berater. Die Rechte an seinem eigenen Namen hat der Designer übrigens im Jahr 1998 für rund 150 Millionen Mark an einen Hamburger Konzern.

Die Beziehung der beiden Männer war in den letzten Jahren immer wieder in den Schlagzeilen: Im Jahr 2003 haben sich Joop und Lemberg für kurze Zeit getrennt. Der Designer begann zu dieser Zeit eine Beziehung mit dem 27 Jahre jüngeren Georgier Valeri Nikolawa. Im Jahr 2010 schaffte es ein Streit zwischen Joop und Lemberg in die Klatschspalten. Dieser endete angeblich handgreiflich: Lemberg soll seinen Partner dabei am Ohr verletzt haben, Joop musste deswegen angeblich sogar ins Krankenhaus.