Dienstag, 27. Februar 2024
HomePolitikEuropa #chechnya100: Ledercommunity demonstriert vor russischer Botschaft

[Video|Galerie] #chechnya100: Ledercommunity demonstriert vor russischer Botschaft

Etwa 50 Teilnehmer, darunter zahlreiche Titelträger, zogen vor die russische Botschaft in Berlin

Meistgelesen

Neu auf GGG.at

Die Fetisch-Community hat sich mit einer spektakulären Aktion in Berlin gegen die Verfolgung schwuler Männer in Tschetschenien ausgesprochen. Etwa 50 Personen, angeführt von „Mister Fetish Europe“ Joe King, marschierten vom Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen zur russischen Botschaft beim Brandenburger Tor. Dabei riefen sie auch dazu auf, sich über die Facebook-Gruppe #chechnya100 für die Verfolgten einzusetzen.