Thomas Hermanns tanzt ab März bei RTL-Tanzshow „Let’s Dance“

Der "König des Discofox" ist laut Bild-Zeitung unter den Kandidaten

Thomas Hermanns
Quatsch Comedy-Club

Der offen schwule Comedian Thomas Hermanns soll bei der nächsten Staffel der RTL-Serie „Let’s Dance“ mittanzen. Das berichtet die über Kandidatenlisten normalerweise gut informierte Bild-Zeitung. „Mit dem ‚Quatsch Comedy Club bringt er ganz Deutschland zum Lachen. Hoffentlich nicht auch mit seinen Tanzkünsten“, schreibt die Zeitung über den 54-Jährigen.

Die Tanzkarriere von Hermanns startete mit acht Jahren

Da dürfte sich die Zeitung irren: „Als ich acht Jahre alt war, durfte ich mir eine Sportart aussuchen. Als ich mich fürs Tanzen entschied, waren sie erst überrascht, nahmen es dann aber tapfer hin“, verriet Hermanns im Jahr 2011 dem Kölner Express. Es lohnte sich: Klein-Thomas belegte den dritten Platz in Cha Cha, den zweiten in Rumba. Mit 15 Jahren begann er sogar mit dem Formationstanz.

Heute hat es ihm besonders ein Tanz angetan. „Drei Schritte zum Glück – mehr ist es nicht. Ich war immer schon ein großer Discofox-Fan!“, verriet Thomas Hermanns damals. Unklar ist, ob Hermanns mit einem Mann oder einer Frau tanzt. Bis jetzt gab es bei prominenten schwulen Kandidaten beide Möglichkeiten bei verschiedenen Versionen der Show. „Let’s Dance“, die deutsche Adaption der britischen BBC-Show „Strictly Come Dancing“.

So tanzte im Jahr 2011 Entertainer Alfons Haider bei der österreichischen Version, „Dancing Stars“, mit dem Tanzprofi Vadim Garbuzov. Der Sänger Will Young tanzte 2016 im britischen Original allerdings mit einer Tänzerin, Karen Clifton.

Das sind die weiteren Kandidaten für „Let’s Dance“ 2018

Die Show soll ab Anfang März auf RTL zu sehen sein. Moderiert wird die Sendung von Daniel Hartwich, ihm zur Seite steht zum ersten Mal die 24-jährige Kristall-Erbin Victoria Swarovski. In der Jury sitzen auch dieses Jahr wieder Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge González.

Zu den weiteren Kandidaten, die dieses Jahr bei „Let’s Dance“ mitmachen sollen, gehören nach Bild-Information auch die 18-jährigen Zwillinge Heiko und Roman Lochmann, die als „Lochis“ reihenweise Mädchenherzen zum Schmelzen bringen sowie der 29 Jahre alte „Alles was zählt“-Darsteller Bela Klentze, Boris Beckers Ex-Frau Barbara Becker sowie die 31-jährige TV-Ikone Daniela Katzenberger.

Weiters sollen nach RTL-Informationen die Schauspielerin Tina Ruland, die ihren Durchbruch 1991 in dem Film „Manta, Manta“ hatte, GNTM-Gewinnerin Barbara Meier, Kochbuchautor Chakall, „Bachelorette“ Jessica Paszka, GZSZ-Darstellerin Iris Mareike Steen, Comedian und Schauspieler Ingolf Lück sowie Schauspielerin Julia Dietze bei „Let’s Dance“ mittanzen.