Morgen beginnt der Karten-Vorverkauf für das letzte Konzert von Elton John

Bis zum Konzert ist aber noch Zeit: Der Auftritt findet aber erst im Mai 2019 statt

Sir Elton John
Ernst Vikne/Flickr - CC BY-SA 2.0

Morgen beginnt der Vorverkauf für das letzte Konzert von Sir Elton John in Wien. Bis der Musiker in der Wiener Stadthalle zu sehen ist, wird allerdings noch etwas Zeit vergehen: Das Konzert findet am 2. Mai 2019 statt.

Mehr Zeit mit der Familie – und vorher noch eine Monster-Tournee bis 2021

Der 70-jährige Musiker hat vor zwei Wochen bei einer Pressekonferenz in New York angekündigt, sich von der Bühne zurückzuziehen und mehr Zeit mit seiner Familie verbringen zu wollen. Zuvor möchte Elton John allerdings noch seine Fans mit der „Farewell Yellow Brick Road“-Tour beglücken.

Und dabei handelt es sich um eine Tour der Superlative: Sie soll 300 Konzerte umfassen und den Musiker von September bis zum Jahr 2021 um die Welt führen. „Es wird die größte und umfangreichste Show die ich jemals geliefert habe. Ich möchte damit ‚Danke‘ sagen. Die Menschen werden etwas Tolles geboten bekommen“, verspricht er.

„Meine Kinder, mein Mann und meine Familie kommen jetzt an erster Stelle“, verrät Elton John

„Es wird das letzte Mal sein, dass ich um die Welt toure und sie bereise, da sich meine Prioritäten geändert haben“, so der Komponist, Sänger und Pianist. „Meine Kinder, mein Mann und meine Familie kommen jetzt an erster Stelle“, so der Musiker. Er sei jedoch dankbar für seine Karriere und die wundervolle Zeit, die er hatte. Die Gerüchte, dass Elton John auf Grund seiner gesundheitlichen Verfassung der Bühne den Rücken kehrt, dementiert er.

Sir Elton John, der als Reginald Kenneth Dwight geboren wurde, verkaufte während seiner Karriere mehr als 450 Millionen Tonträger. Damit gehört er zu den Interpreten mit den am meisten verkauften Platten weltweit. Zu seinen größten Hits gehören „Rocket Man“, „Crocodile Rock“, „Goodbye Yellow Brick Road“, „Don’t Go Breaking my Heart“ und „Candle in the Wind“.

Seine ersten Auftritte hatte er mit 15 Jahren in einem Pub, seine ersten Hits mit Anfang 20. Zur Legende wurde er aber nicht nur durch seine Ohrwürmer, sondern auch durch seine schrillen Bühnen-Outfits und die mitreißenden Konzerte. Die Karten sind bei allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.