[Video] Samsung zeigt Gus Kenworthy und seinen Freund in einem rührenden Werbespot

Videotelefonie als eines der Geheimnisse einer erfolgreichen Fernbeziehung

Gus Kenworthy und Matthew Wilkas
OUT.com

In einem neuen Werbespot für Samsung zeigt Olympiateilnehmer Gus Kenworthy, wie er die Entfernung von seinem Partner Matt Wilkas überwindet und wie wichtig er für einige seiner Fans ist.

So romantisch telefonieren Kenworthy und sein Freund

In dem Spot, der in den USA läuft und Teil einer Serie namens „Letters of Influence“ ist, kommunizieren Freunde, Verwandte und Fans mit Kenworthy, über die Video-Funktionen seines Samsung-Handys.

So erklärt Wilkas seinem Partner in dem zwei Minuten dauernden Werbespot, dass er stolz auf ihn sei und sich für ihn freue. Er zeigt ihm auch bei einem Videocall, dass er immer auf seiner Seite des gemeinsamen Bettes schläft und die Seite, auf der Kenworthy normalerweise liegt, leer lässt.

Fans haben mehr Selbstbewusstsein durch Gus Kenworthys Outing

Ein Fan namens Dan erklärt Gus Kenworthy: „Wenn dich die Menschen sehen, denken sie: ‚Ich kann alles tun und schwul sein‘“, während ein anderer Fan dem Freestyle-Skifahrer erzählt, dass er ihn inspiriert habe, sich zu outen.

Alles in allem ist der zweiminütige Spot ein gut gemachter Film mit wunderschönen Bildern und einer ganz besonderen Botschaft – es wäre schön und wahrscheinlich auch wichtig, wenn er auch bei uns im Fernsehen zu sehen wäre.