Marc Jacobs: Promibesetzte Traumhochzeit in New York

Der Designer feierte den Bund des Lebens mit einer elitären Veranstaltung in Manhattan

Marc Jacobs und Charly Defrancesco
Marc Jacobs/Instagram

Modedesigner Marc Jacobs ist unter der Haube. Unter den Augen vieler prominenter Freunde heiratete der 55-Jährige am Samstag in New York seinen 18 Jahre jüngeren Lebensgefährten Charly „Char“ Defrancesco.

Gefeiert wurde anschließend im Nobellokal „The Grill“ in Manhattan. Wie die britische Boulevardzeitung Daily Mail berichtet, sorgte der Nobel-Caterer Carbone für den französischen Champagner und die Verpflegung. Vorgefahren waren die Frischvermählten übrigens mit einen Rolls Royce Phantom, Baujahr 1962.

Prominente Gäste gratulierten den Frischvermählten

Unter den prominenten Gästen waren unter anderem die Supermodels Naomi Campbell und Kate Moss, die mit ihrer Tochter Lila Grace kam, sowie Bella und Gigi Hadid. Stylistin und Modejournalistin Katie Grand und Designerin Rachel Zoe gratulierten Jacobs ebenso wie die legendäre Vogue-Chefin Anna Wintour.

Auch Sängerin Rita Ora, Punk-Legende Debbie Harrie oder Schauspielerin Emily Ratajkowski waren unter den Gästen. Ratajkowski postete auch eine Instagram-Story von der Traumhochzeit, auf der unter anderem die fünfstöckige Torte des Hochzeitspaares zu sehen war.

Das Neo-Ehepaar trug Pinguin-Anstecker mit Diamanten als Symbol für ewige Treue

An ihrem Hochzeitstag trugen die beiden Männer idente Pinguin-Anstecker aus Diamanten und Onyx. Das verriet Jacobs auf Instagram. „Pinguine haben nur einen Partner fürs Leben. Ein großartiges Beispiel für Ergebenheit und Treue“, schrieb er dazu. Die Schmuckstücke waren ein Geschenk von Fabio Zambernardi, dem Design-Chef der Modelabels Prada und Miu Miu.

Kurz vor der Trauung teilte Jacobs noch Details seines Outfits auf Instagram mit Fans: Bis zuletzt war er unschlüssig, welche Gucci-Boots er anziehen sollte, letztendlich entschied er sich für helle Lackboots, mit einer hellgrünen Krawatte und einem dunkelkgrünen Anzug mit dazupassender Weste.

Auch modisch waren Marc Jacobs und sein Mann bei der Hochzeit top

Sein Ehemann Charly Defrancesco trug bei der Hochzeit einen klassischen Smoking mit grünem Samt-Sakko und passender Fliege. Farblich waren Jacobs und sein Mann also ein perfekt aufeinander abgestimmtes Ehepaar. Bei den Eheringen entschied sich das Paar für schlichte Goldringe.

Den Hochzeitantrag hatte Marc Jacobs seinem Partner im Oktober in einem mexikanischen Fastfood-Lokal gemacht – mithilfe eines Flashmobs, den der Designer auch auf Instagram veröffentlichte.