Ricky Martin wird zum vierten Mal Vater

Ricky Martin
HRC

Ricky Martin wird wieder Vater. Das hat der puerto-ricanische Popstar auf der Gala der LGBT-Bürgerrechtsorganisation Human Rights Campaign (HRC) bekanntgegeben. Für den 47-Jährigen ist es das vierte Kind.

Ricky Martin wurde auf dem 23. „HRC National Dinner“ am 28. September in der US-Hauptstadt Washington der „National Visibility Award“ verliehen. Mit dem Preis werden jedes Jahr Prominente geehrt, die einen entscheidenden Beitrag zur Sichtbarkeit sexueller oder geschlechtlicher Minderheiten in der Öffentlichkeit leisten.

Bei seiner Rede bedankte sich Ricky Martin bei seiner Familie – und lüftete ein Geheimnis

Bei seiner Dankesrede für den Award bedankte sich Martin zunächst bei seinem Ehemann Jwan Yosef und seinen zehn Jahre alten Zwillingssöhnen Matteo und Valentino, die ebenfalls bei der Preisverleihung anwesend waren. „“Meine ganze Familie ist heute hier“, begann der Popstar: „Ich liebe euch von ganzem Herzen, ihr seid meine Stärke und ihr inspiriert mich jeden Tag dazu, das zu tun, was ich tue. Ihr seid einfach wunderbar!“

Seine Tochter Lucia, die erst neun Monate alt ist, sei „mit Oma zu Hause – aber sie ist das Licht meines Lebens“, sagte Martin, bevor er die Überraschung verriet: „Und übrigens – ich muss verkünden, dass wir schwanger sind. Wir erwarten ein Kind. Ich liebe Großfamilien.“ Diese Aussage brachte das Publikum zu spontanem Jubel.

Ricky Martin zieht seine Kinder gemeinsam mit seinem Mann Jwan Yosef groß

Genau genommen sind übrigens weder Ricky Martin noch sein Freund schwanger – wie schon bei den drei vorhergegangenen Kindern wird das Baby von einer Leihmutter ausgetragen. Deren Identität oder weitere Details bleiben übrigens vertraulich. Auch nicht bekannt ist, ob die Kinder Kontakt zu ihren leiblichen Müttern haben.

Ricky Martin und der 35 Jahre alte Jwan Yosef sind seit 2016 verlobt ein Jahr später haben sie geheiratet. Yosef, der in Syrien geboren und in Schweden aufgewachsen war, ist ein Künstler, der sich auf Plastiken spezialisiert hat. Der Liebe wegen zog er von London zu Martin nach Los Angeles.

Zusammen ziehen sie Matteo, Valentino und Lucia groß. Die beiden Zwillinge hatte Ricky Martin noch vor seinem öffentlichen Coming Out im Jahr 2008 adoptiert, sie wurden von einer Leihmutter ausgetragen. Am Silvestertag 2018 brachte ebenfalls eine Leihmutter die Tochter Lucia zur Welt.