Home Szene Wien Ab heute tanzt Tamara Mascara bei Dancing Stars

Ab heute tanzt Tamara Mascara bei Dancing Stars

Los geht's klassisch mit einem Wiener Walzer

Tamara Mascara
ORF/Roman Zach-Kiesling

Heute startet um 20.15 Uhr in ORF 1 die 13. Staffel der beliebten Tanz-Show “Dancing Stars”. Mit dabei ist zum ersten Mal eine Drag Queen: Und Tamara Mascara wird gleich in der ersten Folge die Möglichkeit haben, Österreich von ihrem Talent zu überzeugen.

Tamara Mascara ist die erste Drag Queen bei einer Tanzshow

Als die Kandidaten im Dezember bekanntgegeben wurden, gab es zunächst ungläubiges Raunen. Denn eine Drag Queen hat es auch in den mehr als 30 internationalen „Dancing Stars“-Bewerben noch nicht gegeben. Dabei ist die 32-Jährige bestens für den Job geeignet – nicht nur durch ihr glamouröses Äußeres: „Ich habe als Kind in der Staatsoper Ballett getanzt, war aber nie in einer klassischen Tanzschule. Ich bin mega motiviert mir die Standardtänze beibringen zu lassen und sehr gespannt darauf, wie das sein wird“, verriet Tamara Mascara bei der Präsentation der Kandidaten.

Da sie in der Show als Frau auftritt, tanzt sie mit einem Mann. Ihr Tanzpartner ist Dimitar Stefanin. Der 25-Jährige ist staatlich geprüfter Tanzlehrer, diplomierter Tanzmeister und Schauspieler. Geprobt wird aber ohne Make-up und Fummel – Schweiß und Tränen gibt es für Raphael, so Tamaras bürgerlicher Vorname. „Wir werden das Publikum ein bisschen verwirren. Während der Proben so geschminkt zu sein und eine Perücke aufzuhaben, da würde mir irgendwann das ganze Gesicht am Dekolleté kleben“, erklärt sie.

Bei den Proben stimmt die Chemie – Make-up und Perücke bleiben dabei im Schrank

Bis jetzt machen Tamara Mascara die Vorbereitungen auf jeden Fall Spaß. „Das erste Training war großartig und einfach ein Vergnügen mit Dimitar“, schwärmt sie: „Es gibt auf jeden Fall megamäßig viel Input und ich bin diesbezüglich ein wenig durch den Wind, aber die Stimmung passt und das ist das Wichtigste. Es ist irrsinnig cool und konditionell geht es mir auch noch gut.“

Und auch Tanzpartner Dimitar Stefanin streut Raphael/Tamara nach den ersten Proben Rosen: „Ich bin sehr zufrieden und überglücklich mit Tamara – beziehungsweise beim Training mit Raphael. Er versteht alles, was ich ihm zeige, und kann alles sehr schnell umsetzen. Wir sprechen die gleiche Sprache.“

Heute tanzt Tamara Mascara einen Wiener Walzer zu Ed Sheeran

Das können Tamara Mascara und Dimitar gleich heute zeigen: In der ersten Folge der Show müssen alle Frauen ihr Können unter Beweis stellen, also auch die erste Drag Queen in der Geschichte der Sendung. Tamaras erster Tanz wird dabei ein Wiener Walzer zu Ed Sheerans „Perfect“ sein. Ihre direkten Konkurrentinnen heute sind Moderatorin Silvia Schneider, Opernsängerin Natalia Ushakova, Skiweltmeisterin Michi Kirchgasser und Schauspielerin Edita Malovčić.

Und auch, wenn in den ersten beiden Folgen kein Kandidat die Show verlassen muss: Die Telefonnummer, mit der man Tamara Mascara bei „Dancing Stars“ weitervoten kann, lautet 09010/5909-06. „Dancing Stars“ ist jeden Freitag um 20.15 Uhr zu sehen und danach in der ORF TVthek.

Die mobile Version verlassen