Bauarbeiten für die U5: Sportsauna für zwei Monate gesperrt

Danach soll das Badehaus schöner erstrahlen als je zuvor

Sportsauna
Sportsauna

Freunde und Team der Wiener Sportsauna werden auf eine harte Probe gestellt: Nach einem Wasserschaden und der Schließung im Rahmen der Corona-Krise ist die beliebte Schwulensauna ab heute für etwa zwei Monate geschlossen – Grund dafür ist der Bau der U5.

Wasserschaden, Coronakrise, U-Bahn-Bau: Ein hartes Jahr für die Sportsauna

Die letzten zwölf Monate waren für Sportsauna-Chef David Karner die reinste Achterbahn: Zunächst musste die Sauna, die seit mehr als 20 Jahren die Wiener Szene bereichert, im September 2019 mehrere Wochen wegen eines Wasserschadens schließen.

Ein halbes Jahr später packte der Corona-Virus Österreich – und mit ihm musste auch die Sportsauna ihre Pforten vorübergehend schließen. Am 29. Mai hat das beliebte Badehaus schließlich wieder aufgesperrt. Dabei wurde peinlich darauf geachtet, dass alle Corona-Regeln auch wirklich eingehalten werden.

Bevor der Tunnel gegraben wird, muss das Haus in der Lange Gasse stabilisiert werden

Und ab heute stehen die Freunde der Sportsauna wieder vor verschlossenen Türen. Grund dafür sind die Bauarbeiten für die neueste Wiener U-Bahn-Linie, die U5. Weil diese unter dicht bewohntem Gebiet verlaufen soll, sind umfassende Zusatzarbeiten nötig.

So muss auch jenes Haus in der Lange Gasse, in dem sich die Sportsauna befindet, stabilisiert werden, um beim Tunnelbau nicht beschädigt zu werden. Das war das Ergebnis der Probebohrungen, wegen denen die Sauna schon im Jänner 2017 für drei Wochen schließen musste.

Ende Oktober soll eine runderneuerte Sportsauna wieder aufsperren

Die Stabilisierung des Gebäudes geschieht über das Fundament – und damit über die Kellerräume, in denen sich die Sportsauna befindet. Das Team der Sportsauna versucht auf jeden Fall, aus der Not eine Tugend zu machen, und möchte die Gelegenheit nutzen, die Räumlichkeiten noch weiter zu renovieren.

Ende Oktober sollen sowohl diese Renovierungsarbeiten als auch die Arbeiten der Wiener Linien beendet sein. Dann wird die Sauna in neuem Glanz erstrahlen. Für die Neueröffnung ist derzeit der 23. Oktober angepeilt.