Nach Auftritt in Schwulenporno: „Love Island“-Kandidat gefeuert

Damit versteht der Sender absolut keinen Spaß!

Nur wenige Tage war der 24-jährige Noah Purvis in der US-Ausgabe des Dating-Formats „Love Island“, das bei uns von RTLzwei produziert wird, zu sehen. Nun wurde bekannt, warum: Der junge Mann ist in einigen Schwulenpornos zu sehen.

Noah dreht gerne You-Tube-Videos – und andere Filme…

Noah Purvis
Corbin Fisher

Seit 17. September wird auch in den USA geturtelt – wegen den Corona-Sicherheitsbestimmungen aber nicht auf einer einsamen Insel, sondern in Las Vegas. Mit dabei war Noah Purvis aus St. Louis. Der Biografie auf der Homepage zufolge ist er ein Gesundheitsdienstleister, zu seinen Hobbies gehören Bodybuilding und das Produzieren von YouTube-Videos.

Doch das war offenbar nicht das einzige Filmmaterial, das es von Noah Purvis gibt. Denn von der Homepage des US-Senders CBS ist der 24-Jährige mittlerweile vollkommen verschwunden – ohne besondere Erklärung. Schnell kamen im Internet Gerüchte auf, dass er auf der Schwulenporno-Website Corbin Fisher als „Ethan“ zu sehen ist – und das zum Rauswurf geführt hat. Auf der Seite sind sechs Videos mit ihm zu sehen: Eine Solo-Szene, drei mit einem anderen Mann und zwei mit einer Frau.

CBS möchte sich über die genauen Gründe, warum Noah Purvis aus der Show entfernt wurde, nicht äußern. „Wir wurden darauf aufmerksam gemacht, dass Kandidat Noah Purvis falsche Informationen in seinem ‚Love Island‘-Bewerbungsbrief gemacht hat“, heißt es dazu in einem Kommentar des Senders. Das verstoße gegen die Teilnahmevereinbarung und habe zum Rausschmiss des Kandidaten gesorgt.

Legt CBS bei einem bisexuellen Kandidaten strengere Maßstäbe an?

Das sorgt unter Fans der Serie für Ärger. Schließlich waren in der britischen Originalversion auch schon einmal Stripperinnen als Kandidatinnen zu sehen. Einige bezichtigen den Sender, doppelte Standards zu setzen, andere kritisieren ihn, weil er Bisexuelle unsichtbar zu machen scheint.

Deutlich wurde hingegen Corbin Fisher. „Unser Baby ist erwachsen geworden – und ist jetzt in Love Island auf CBS zu sehen. Ich glaube, wir könnten die Insel noch reizender machen, wenn sie uns ein paar Typen dorthin bringen lassen, um Ethan zu begleiten und ihnen zu zeigen, wie man es macht“, schrieb das Porno-Label auf Instagram.

https://www.instagram.com/p/CFV5JTlnVO2/

Noah Purvis selbst hat zu den Vorfällen bis jetzt noch keinen Kommentar abgegeben.