Mittwoch, 24. Juli 2024
StartReligionChristentum

Christentum

UNO: Erklärung für Homo-Rechte durchgefallen

Nur ein Drittel der Mitgliedsstaaten unterschrieben

Vatikan gegen weltweite Legalisierung von Homosexualität

Kirchenstaat torpediert ehrgeiziges Projekt Frankreichs

Schwuler anglikanischer Bischof soll zurücktreten

Gene Robinson lehnt ab: "Gott will es nicht"

Küng: „Ja-Wort vor Standesamt irreführendes Zeichen“

Familienbischof rechtfertigt Homo-Diskriminierung

Laun gegen Homo-Stand auf Kirchentag

Salzburger Weihbischof interessiert sich auch für deutsche Kirche

Weihbischof Laun: „Homosexualität nutzlos“

Weihbischof gegen Eingetragene Partnerschaft

Papst: Aids-Kranke nicht diskriminieren

Im Rahmen des Angelusgebets hat sich Papst Benedikt XVI. zum Welt-Aids-Tag geäußert.

US-Prediger nach Affäre mit Callboy auf dem Abstellgleis

Er hat die Rechte Schwuler bekämpft wie kaum ein anderer. Jetzt musste der evangelikale Prediger Ted Haggard nach einer jahrelangen Beziehung zu einem Callboy alle seine Ämter zurücklegen.

Werbung

spot_img

Meistgelesen

Neu auf GGG.at