Start Thema Homophobe Übergriffe in Berlin

Thema: Homophobe Übergriffe in Berlin

Brandenburger Tor

Berlin: Schwuler Flüchtling von Securities beleidigt und verprügelt

Beleidigungen und Verletzungen vor dem LaGeSo
Brandenburger Tor

Berlin: Zwei Männer in Frauenkleidung beschimpft

Am Prenzlauer Berg beleidigte Montagabend ein 41-Jähriger zwei Männer in Frauenkleidung homophob. Das meldet die Berliner Polizei in einer Presseaussendung. Die beiden Männer, 34 und...
S-Bahn Berlin

Schwulenfeindlicher Übergriff in der Berliner S-Bahn

In Berlin hat ein 22-Jähriger einen homophoben Angriff in der S-Bahn angezeigt. Das berichtet die Berliner Polizei in einer Pressemeldung. Die Tat soll sich...
Blaulicht

Berlin: Mann homophob und rassistisch beleidigt und gewürgt

Mutmaßlicher Täter konnte vor Ort angehalten werden
Berlin: Nollendorfplatz

Berlin: Niveau der Gewalt gegen schwule Männer bleibt hoch

Meistens Körperverletzungen gegen schwule Männer
Blaulicht

Berlin: Transmensch wurde von Männergruppe attackiert

Tat könnte einen religiösen Hintergrund gehabt haben

Sechs Schüsse auf Schwules Museum Berlin

Fensterscheibe wurde durch Metallkugeln zerstört

Berlin: Schwulenfeindlicher Überfall in Kreuzberg

Opfer wurde beschimpft und leicht verletzt - Verwirrung um zweiten Angriff

Berlin: Homophober Angriff auf schwulen Flüchtling

Iraker soll beschimpft und geschlagen worden sein

Berlin: Schwules Flüchtlingspaar in Unterkunft angegriffen

Zuerst beschimpft, dann gebissen: Drei Männer bedrängten das Paar

Aktuelle Beiträge

2,426FansGefällt mir
1,853FollowerFolgen
1,902FollowerFolgen

Meistgelesene Beiträge